Das rasche Ende einer Traumehe

Sebastian Vettel und Ferrari – die Traumehe der Formel 1 ist gescheitert. Große Erfolge sind ausgeblieben, die Trennung mit Jahresende ist nun offiziell. Die Hintergründe.

Von Karin Sturm

Er wollte wie sein großes Vorbild Michael Schumacher mit Ferrari Weltmeister werden – jetzt hat Sebastian Vettel diesen Traum quasi aufgegeben, seinen Ende 2020 auslaufenden Vertrag nicht mehr verlängert. Dass es in diesem Jahr, falls es überhaupt noch eine Saison geben sollte, mit ei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.