Thiem weiß, wie man den „Tennis-Djoker“ ausstechen kann

Dominic Thiem könnte heute im Melbourne-Finale mit einem Sieg über Novak Djokovic rot-weiß-rote Tennisgeschichte schreiben.

Der letzte Grand-Slam-Sieger, der nicht den Namen Roger Federer, Rafael Nadal oder Novak Djokovic getragen hat, war Stan Wawrinka. Der Schweizer triumphierte 2016 bei den US Open über Djokovic. Der letzte Grand-Slam-Debütsieger war Marin Cilic, der 2014 ebenfalls in New York den Japaner Kei Nishikor

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.