Im Wettkampf-Modus

Dominic Thiem darf auf die Unterstützung von Thomas Muster bauen. Reuters

Dominic Thiem darf auf die Unterstützung von Thomas Muster bauen.

 Reuters

Dominic Thiem trifft in der ersten Runde der Australian Open auf Adrian Mannarino. Erster möglicher gesetzter Gegner wäre Taylor Fritz in Runde drei.

Thiem-Manager Herwig Straka war mit der Auslosung für seinen Schützling zufrieden, warnte aber auch. „Es gibt keine leichte Auslosung, aber es gibt sicher schwerere Lose“, gestand der Steirer am Donnerstag. „Mit seiner Setzung ist das Viertelfinale das Ziel.“ Positiv äußerte sich Straka über die bis

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.