leichtathletik

Ayodeji gelingt der große Sprung

Ayodeji sichert sich die Goldene.  gepa

Ayodeji sichert sich die Goldene.  gepa

Im fünften Sprung im Finale der EYOF (Olympische Jugendspiele) am 23. Juli in Baku erreichte Oluwatosin Ayodeji eine Weite von 7,31 Metern. Kein anderer Athlet kam an diese Marke des 16-jährigen Höchsters heran. Damit durfte sich die Nachwuchshoffnung sensationell die Goldmedaille umhängen. „Absolut

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.