Eishockey

EBEL-Einstieg der VEU vorerst abgesagt

VEU-Präsident Pit Gleim. Frederick Sams

VEU-Präsident Pit Gleim.

 Frederick Sams

Lange lebte die Hoffnung auf einen Einstieg der VEU Feldkirch in die EBEL. Keine Einigung mit geheimem Investor.

Am 14. Jänner kündigten die Verantwortlichen der VEU Feldkirch an, in der kommenden Saison – wenn finanziell möglich – wieder in die höchste Spielklasse zurückkehren zu wollen. Doch knapp drei Monate später, Anfang April, stand fest, die Feldkircher werden ihre EBEL-Pläne zumindest verschieben müsse

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.