Seattle gehen Läufer aus

Gleich fünf Mal wurde Russell Wilson zu Boden gebracht. Chandler Jones allein sorgte für vier der fünf Sacks.  APA

Gleich fünf Mal wurde Russell Wilson zu Boden gebracht. Chandler Jones allein sorgte für vier der fünf Sacks.  APA

Die Seattle Seahawks verlieren nicht nur ihr Spiel deutlich, sondern auch zwei Running Backs. Der ersten Platz gebührt nun den San Francisco 49ers.

Am vorletzten Spieltag der Regular Season in der 100. Saison der NFL sorgten die Seattle Seahawks für die wohl größte Überraschung. Das Franchise aus dem Nordwesten unterlag den Arizona Cardinals deutlich und gab damit ihre Top-Platzierung an die San Francisco 49ers ab. Die Probleme könnte sich noch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.