Laimer fungiert als Zeremonienmeister

Leipzig krönte sich dank eines überragenden Konrad Laimer zum Winterkönig in der deutschen Bundesliga. Bayern baut bis Ende der Saison auf Trainer Hansi Flick.

Am 19. Mai 2009 wurde RB Leipzig ins Leben gerufen. Von der fünfthöchsten Spielklasse ebneten sich die Sachsen innerhalb von sieben Jahren den Weg in die deutsche Bundesliga. Und jetzt, zehneinhalb Jahre später, dürfen sich die Leipziger Winterkönig nennen. Dabei sah es in der letzten Partie des Kal

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.