Klub-WM

Firmino schießt Reds zum ersten Klub-WM-Titel

Roberto Firmino und Torhüter Alis­son Becker bejubeln die Goldmedaille. Reuters

Roberto Firmino und Torhüter Alis­son Becker bejubeln die Goldmedaille.

 Reuters

Der FC Liverpool gewinnt im Finale der Klub-WM gegen ­Flamengo Rio mit 1:0 und holt sich den ersten Welttitel.

Der Liverpool FC ist erstmals Fußball-Klub-Weltmeister. Der Champions-League-Sieger setzte sich im Finale in Doha mit 1:0 (0:0) nach Verlängerung gegen den Copa-Libertadores-Champion Flamengo Rio de Janeiro durch. Das Goldtor besorgte der Brasilianer Roberto Firmino in der 99. Minute nach Vorarbeit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.