Der Nebel hat sich nicht gelichtet

Schon um 9 Uhr Früh war klar: In Gröden kann es diesmal keine Abfahrt geben. In Alta Badia hofft man aber, heute ein Rennen und einen Nachfolger für Marcel Hirscher zu haben.

Von Michael Schuen aus La Villa

Das schwierigste Rennen hatten die zu absolvieren, die an sich nur über den Berg vom Grödner- ins Hochabteital gemusst hätten – denn die Passstraße über das Grödner Joch musste gesperrt werden: Lawinengefahr! Deshalb dauerte es diesmal für manche durch den starken Schn

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.