Mayer und das volle Programm

Matthias Mayer geht in Südtirol aufs Ganze: Er will alle vier Rennen fahren. Aber nicht wegen des Gesamtweltcups.

Von Michael Schuen aus St. Christina

Das erste – und einzige – Training für die Abfahrt in Gröden hat Matthias Mayer tendenziell vorsichtig angelegt. „Na ja, ganz klein habe ich mich vor den Sprüngen nicht gemacht“, sagt er und lächelt. Vernünftig. Warum sollte der Doppel-Olympiasieger auch in einem

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.