EHC Lustenau demütigt die VEU

Erfolgreiches Scheibenschießen war für die Lustenauer angesagt. stiplovsek

Erfolgreiches Scheibenschießen war für die Lustenauer angesagt. stiplovsek

Die Weber-Schützlinge feiern vor 2000 Zuschauern einen klaren 9:1-Heimsieg gegen die Feldkircher und lösen damit das Final-Four-Ticket.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Eine Partie, die wohl in die Derby-Geschichte der Vorarlberger Erzrivalen eingeht, bekamen die Fans gestern in der Rheinhalle zu sehen. Nach einem ausgeglichenen Startdrittel fegte der EHC Lustenau die VEU Feldkirch in den zweiten 20 Minuten mit 6:0 vom Eis un

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.