Hallenfußball

Egg und Satteins als Gruppenerste weiter

Am dritten Tag der Vorrunde konnten sich Egg und Satteins in ihrer jeweiligen Gruppe durchsetzen. Ihnen folgten Langen 1b und Hard 1b in der Gruppe fünf und Lauterach Juniors und Viktoria Bregenz in Gruppe sechs. Beendet ist das Hallenmasters jedoch für Klostertal, Lochau 1b, Feldkirch und Brederis

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.