Droht dem ZDF ein Interview-Boykott?

Das deutsche Fernsehen will in dieser Saison den Athleten verbieten, mit ihren (Werbe-) Trinkflaschen zum Interview zu kommen. Es brodelt im Zielraum. „Das ist korrekt“, sagt der Deutsche Thomas Dreßen, „man spricht von Schleichwerbung. Aber in Wahrheit ist es offene, ehrliche Werbung. Dafür haben w

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.