Eishockey

Rivalen kämpfen um Platz eins

Im Hinspiel der österreichischen Meisterschaft konnte sich die VEU (in Schwarz) im Penaltyschießen durchsetzen. hartinger

Im Hinspiel der österreichischen Meisterschaft konnte sich die VEU (in Schwarz) im Penaltyschießen durchsetzen. hartinger

Mit dem Duell Lustenau gegen Feldkirch wird in der Rheinhalle (19.30 Uhr) die Gruppe West der internen ÖM heute vorzeitig abgeschlossen. ECB trifft in der AHL auf Vienna.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Heute Abend (19.30 Uhr) wird in der Rheinhalle das erste Halbfinalticket für das Final Four der österreichischen Meisterschaft vergeben. Im letzten Spiel der Gruppe West kämpfen der EHC Lustenau und die VEU Feldkirch um Platz eins. In den beiden anderen Gruppe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.