Dortmund verspielt den Heimsieg

Jadon Sancho erzielte das dritte BVB-Tor.  Reuters

Jadon Sancho erzielte das dritte BVB-Tor.  Reuters

Das Spitzenspiel zwischen Dortmund und Leipzig hielt, was es versprach und endete 3:3. Kohlfeldt bei Bremen nach Pleite vor dem Aus.

Erst sehenswerter Zauberfußball, dann unerklärlicher Leichtsinn: Borussia Dortmund hat einen Sieg im Titelrennen der Fußball-Bundesliga gegen Tabellenführer RB Leipzig in unglücklicher Manier zu einem 3:3 (2:0) verspielt. Nach dominanter erster Halbzeit sowie Toren von Julian Weigl (23.) und Julian

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.