Pleite ohne Raffl

Mit dem 3:7 bei den Winnipeg Jets kassierten die Arizona Coyotes die bereits vierte Pleite in den letzten fünf Partien. Weiterhin nicht bei den Coyotes dabei war Michael Raffl. Der Kärntner zog sich am 4. Dezember einen Fingerbruch zu.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.