fussball

FIFA reicht Klage gegenBlatter und Platini ein

Blatter (l.) und Platini droht weiteres Ungemach. ap

Blatter (l.) und Platini droht weiteres Ungemach. ap

Nach einer dubiosen Zahlung reichte der Fußball-­Weltverband nun Klage gegen zwei Exfunktionäre ein.

Der Fußball-Weltverband FIFA hat in der Schweiz Klage gegen die früheren Spitzenfunktionäre Joseph Blatter und Michel Platini einge­reicht. Damit folgt die FIFA einer Empfehlung ihres Governance Komitees und fordert zwei Millionen Schweizer Franken zurück, wie der Weltverband am Montag mitteilte. So

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.