Der Präsident ist begeistert und Gritsch hat jetzt Lust auf mehr

Franziska Gritsch gab mit Platz drei in St. Moritz ein Versprechen für die Zukunft ab. Heute will sie im Courchevel-RTL erneut aufzeigen.

Nach dem dritten Platz beim Parallel-Riesentorlauf in St. Moritz hat Franziska Gritsch nun Lust auf mehr. Ihren Erfolgshunger stillen kann die Tirolerin bereits heute, wenn in Courchevel ein Riesentorlauf über die Bühne geht. Und die 22-Jährige gibt gleich einen Warnschuss Richtung Konkurrenz ab: „G

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.