einwürfe

Propaganda

Von Franzobel

Im Iran ist Alkohol verboten, dennoch bekommt man überall von Isfahan bis Shiraz, wie mir ein Perser erzählt, Wein, Bier, Schnaps, allerdings illegal und in Limonade- flaschen. Es geht um Macht. Im Koran steht lediglich, dass man sein Gebet nicht in trunkenem Zustand verrichten soll. Auch das kathol

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.