Premiere als großer Traum

Die Salzburgerin Chiara Hölzl feierte in Klingenthal ihren ersten Weltcupsieg und liegt nun in der Gesamtwertung auf Platz zwei. Das Herren-Team sprang auf den zweiten Rang.

Sechs Mal war Chiara Hölzl in ihrer Karriere schon auf dem Weltcup-Podest (vier Mal Dritte, zwei Mal Zweite) gelandet. Jetzt darf sich die 22-Jährige Weltcupsiegerin nennen. In Klingenthal setzte sich die Salzburgerin mit neuem Schanzenrekord von 141 Metern durch. Wegen widriger Wetterbedingungen, d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.