Keine Touristen und die Erfüllung eines Lebensziels

Trainer Ivan Bulaja, Benjamin Bildstein und David Hussl (v.l.) feiern auf den Olympischen Ringen. Bildstein,  Störckle (2)

Trainer Ivan Bulaja, Benjamin Bildstein und David Hussl (v.l.) feiern auf den Olympischen Ringen.

 Bildstein,  Störckle (2)

Benjamin Bildstein wird bei den Segelbewerben der Olympischen Spiele in Tokio mit David Hussl starten. Der Weg nach Japan war lang.

Von Johannes Emerich

johannes.emerich@neue.at

Es war die Belohnung für sieben Jahre voll harter Arbeit. Benjamin Bildstein hat vor einer Woche mit seinem Segelpartner David Hussl das Olympiaticket für die Spiele 2020 in Tokio gelöst. Ein sechster Rang bei der 49er-WM in Auckland reichte den Seglern de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.