Überraschung blieb aus

Bei den Damen-Snowboardcrosserinnen raste mit Eva Samkova die Weltmeisterin zu einem souveränen Sieg.

Die schnellsten acht Snowboardcrosserinnen der Qualifikation schafften es auch ins Halbfinale des gestrigen Frauenbewerbs im Montafon. In Abwesenheit einer österreichischen Starterin hatte die Tschechin Eva Samkova in einem knappen Zieleinlauf ihr Board knapp vor jenem der Olympiasiegerin Michaela M

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.