Der Raketenmann fliegt zum Heimsieg

Hämmerle bejubelt seinen zweiten Heimsieg.GEPA/Lerch

Hämmerle bejubelt seinen zweiten Heimsieg.

GEPA/Lerch

Alessandro „Izzi“ Hämmerle hat gestern das Snowboardcross-Weltcuprennen am Hochjoch gewonnen. Ein exklusiver Blick auf den Triumph des Montafoners.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Als Alessandro Hämmerle gestern um 13.59 Uhr im großen Finale als klar Führender aus der zweiten Kurve bog und sich auf der Zielgeraden immer noch weiter absetzen konnte, war die Euphorie im Ziel regelrecht mit Händen greifbar. Alle wussten, dass sich Hämmerle nac

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.