Dortmund und Leipzig führen Gespräche mit Erling Haaland

Salzburger bleiben zuversichtlich, dass Norweger bis Sommer bleibt. Minamino bei Liverpool ein Thema.

Eines vorweg: Der FC Salzburg weiß, so sagt es jedenfalls Sportchef Christoph Freund, über alles Bescheid, was die aktuelle Reisetätigkeit von Erling Haaland betrifft. Der 19-Jährige ist mit seinem Berater und seinem Vater zu Gesprächen nach Dortmund und Leipzig aufgebrochen. Das nährt natürlich die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.