Berthold zieht souverän ins Finale ein

Berthold hat es geschafft, steht im Finale. Klaus Hartinger

Berthold hat es geschafft, steht im Finale. Klaus Hartinger

Lokalmatador Frederic Berthod hat bei ­seinem Skicross-Weltcup-Debüt am Hochjoch als ­Qualifikations-Siebter locker das morgige ­Finale der Top 32 erreicht.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

U m 14.27 Uhr katapultierte sich der Gargellner Frederic Berthold am Hochjoch aus dem Startgate und begab sich auf die 600 Meter lange Strecke. Und das bei seinem Debüt im Skicross-Weltcup mit einem guten Gefühl. Der 28-jährige Sportart-Umsteiger hatte beim Mittwo

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.