Eishockey

Viel Verkehr vor dem Tor von ECB-Rückhalt Felix Beck (l.). Am Ende konnten sich die Lustenauer über einen deutlichen Erfolg freuen. hartinger (3)

Viel Verkehr vor dem Tor von ECB-Rückhalt Felix Beck (l.). Am Ende konnten sich die Lustenauer über einen deutlichen Erfolg freuen.

 hartinger (3)

In ihrem letzten Spiel der Gruppe West müssen sich die Bregenzerwälder zu Hause den Lustenauern mit 4:7 geschlagen geben.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Das sowohl für den EC Bregenzerwald als auch den EHC Lustenau richtungsweisende Duell im Rahmen der österreichischen Meisterschaft ging zugunsten der Löwen, die mit 7:4 die Nase vorn hatten, aus. Die Wälder sind somit im Final-Four nur Zuschauer. Für die Luste

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.