Ringen

Vizemeistertitel für Klaus

Die erhoffte Sensation ist im Bundesliga-Finalrückkampf ausgeblieben. Der KSK Klaus musste sich eine Woche nach der 22:34-Heimniederlage gegen den AC Wals auch in Salzburg mit 23:34 geschlagen geben. Es ist der insgesamt 18. Vizemeistertitel für Klaus, Wals ist mit 33 Bunde

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.