Ein Debakel für Österreich, ein Sieg für die USA

Tommy Ford feiert Heimsieg in Beaver Creek – und Österreichs Herren fahren das zweitschlechteste Ergebnis aller Zeiten ein.

Marcel Hirscher in der Ski-Pension, Manuel Feller nach Bandscheibenvorfall statt am Start in Beaver Creek schon im Krankenhaus in Innsbruck – kein Wunder, dass dem österreichischen Team im Riesentorlauf, ohnehin die schwächste Disziplin im Angebot, die Luft ausgeht. Nur, dass sie fast komplett drauß

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.