Chance der Bregenzer bleibt am Leben

Die Bregenzer ließen sich gestern von den Fivers nicht kleinkriegen.  Stiplovsek

Die Bregenzer ließen sich gestern von den Fivers nicht kleinkriegen.  Stiplovsek

Burger-Sieben erkämpft sich gegen die Fivers in hochdramatischer Partie ein 28:28-Remis. Kampf um Bonusrunde spitzt sich zu.

Von David Niederer

neue-redaktion@neue.at

N ichts für schwache Nerven war die gestrige Partie in der Handball­arena Rieden zwischen dem Rekordmeister und den Gästen aus Margareten. Nach dem 13:15-Pausenrückstand kämpften sich die Bregenzer ein ums andere Mal zurück und hätten wenige Sekunden vor Schlu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.