Alps Hockey League

Feldkirch enkommt Blamage knapp

Erst im Penaltyschießen entschied die VEU Feldkirch die Partie beim Tabellenletzten Steel Wings Linz für sich. Nach 60 Minuten war die Begegnung 3:3 gestanden, für die Oberösterreicher war es überhaupt erst der zweite Punktegewinn in dieser Saison. Den entscheidenden Penalty für die Gäste verwandelt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.