Radsport

Konrad plant 2020 für Giro und Olympia

Das bereits auf fünf Fahrer angewachsene Österreicher-Kontingent beim deutschen Top-Team Bora-hansgrohe hat für nächstes Jahr ein ambitioniertes Rennprogramm geplant. So will Patrick Konrad anders als heuer statt der Tour de France den Giro d‘Italia bestreiten, bei dem er im Vorjahr als Siebenter se

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.