Doping

Baldauf-Prozess erst im Jänner in Innsbruck

Dominik Baldauf muss wohl mit einer ähnlichen Strafe wie Max Hauke rechnen.  Philipp Steurer

Dominik Baldauf muss wohl mit einer ähnlichen Strafe wie Max Hauke rechnen.  Philipp Steurer

Der Sulzberger Dominik Baldauf muss sich wie Georg Preidler und Johannes Dürr 2020 vor Gericht verantworten.

Nach den Doping-Ermittlungen bei der Nordischen Ski-WM müssen sich in Innsbruck im Jänner weitere österreichische Sportler vor Gericht verantworten. Wie das Landesgericht Innsbruck mitteilte, beginnt etwa der Prozess gegen den geständigen Dopingsün­der Johannes Dürr am 27. Jänner. Dem ehemaligen Lan

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.