U-Haft, Prozesse und viele Verdächtige

Am 27. Februar wurde in Seefeld das Dopingnetzwerk gesprengt. Ein Überblick.

Die Razzia in Seefeld:

Ermittler des Bundeskriminalamtes nahmen während der Nordischen WM fünf Sportler fest: die Langläufer Max Hauke und Dominik Baldauf sowie die Esten Andreas Veerpalu, Karel Tammjärv und den Kasachen Alexei Poltoranin. Weiters zwei Komplizen eines deutschen Sportarztes.

Folgen: Ma

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.