Bei Doping droht Haft, aber nicht unbedingt

Bei der Nordischen WM in Seefeld wurde Max Hauke bei einer Dopingrazzia von der Polizei mit einer Nadel im Arm erwischt. Heute steht der Steirer in Innsbruck vor Gericht.

Von Günter Sagmeister

Es ist gerade einmal acht Monate her, als Ermittler bei der Nordischen WM in Seefeld ein Dopingnetzwerk gesprengt haben. „Operation Aderlass“ wurde die Razzia genannt. Ein Beamter hatte den Code-Namen wohl allzu bildlich verstanden, denn er verbreitete ein Video im Internet, das

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.