Sensation durch Teenager – Saisonaus für Schild

Robinson konnte ihren ersten Weltcup-Sieg bejubeln.  APA

Robinson konnte ihren ersten Weltcup-Sieg bejubeln.  APA

17 Jahre alte Neuseeländerin Alice Robinson schockte beim Weltcupstart die Konkurrenz. Auch der ÖSV steht unter Schock: Bernadette Schild erlitt einen Kreuzbandriss.

Der alpine Skiwinter hat mit einer Riesensensation begonnen. Die 17-jährige Neuseeländerin Alice Robinson gewann den Weltcup-Riesentorlauf am Samstag in Sölden vor US-Superstar Mikaela Shiffrin (0,06 Sekunden) und der Französin Tessa Worley (0,36). Beste Österreicherin war überraschend Franziska Gri

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.