WAC muss keinen Hexenkessel fürchten

Der WAC spielt heute in der Europa League in Istanbul gegen Basaksehir. Trainer Okan Buruk hat gute Erinnerungen an Österreich.

Von Albin Tilli

Vereine aus Istanbul dominieren die türkische Süper Lig. Gleich fünf der 18 Klubs kommen aus der Metropole am Bosporus: die drei Riesen Galatasaray, Fenerbahce und Besiktas, der Kleinklub Kasimpasa – und Basaksehir, der Lieblingsverein des türkischen Präsidenten Recep Erdogan.

Erst vor

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.