Feller hält sich mit Kritik nicht zurück

Manuel Feller wird beim Auftakt in Sölden einziger Österreicher in der ersten Gruppe sein – Kritik am Kalender üben dafür gleich mehrere.

Von Michael Schuen

Ein Blick auf den Weltcupkalender der kommenden Saison zeigt: Viel Zeit zum Verschnaufen bleibt den Läufern nicht. 45 Rennen stehen bis Mitte März bei den Herren auf dem Programm, 42 sind es bei den Damen. Eine Tatsache, die jemandem ein Kopfschütteln entlockt: Manuel Feller. „Nur

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.