EBEL

Erste Bank zieht sich zurück

Der EBEL, also der Erste Bank Eishockey-Liga, kommt mit Ende der kommenden Saison nach dann 18 Jahren ihr Haupt- und Namenssponsor abhanden. Die Liga bestätigte Medienberichte, nach denen die Erste Bank den aktuellen Dreijahresvertrag nicht mehr verlängert. „Ärmeln hochkrempeln und neue Partner such

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.