2. Liga

Harte Worte trotz Remis

Markus Mader (r.) will von seiner Elf mehr sehen, als sie gestern gegen die Juniors OÖ zeigte. Gepa/lerch

Markus Mader (r.) will von seiner Elf mehr sehen, als sie gestern gegen die Juniors OÖ zeigte.

 Gepa/lerch

Trotz zweimaligen Rückstands erreicht Dornbirn gegen die Juniors OÖ ein 2:2. FCD-Trainer Markus Mader mit harscher Kritik an seinem Team.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Vor 1000 Zuschauern müssen die Dornbirner zu Hause im Duell mit den Youngsters aus Oberösterreich in jeder Halbzeit einen schnellen Gegentreffer hinnehmen. Am Ende reichte es aber für ein 2:2-Remis, mit dem Coach Markus Mader aber überhaupt nicht zufrieden war

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.