Ski Alpin

VSV-Quartett in Sölden

In einer Woche startet der Skiweltcup mit dem Riesentorlauf in Sölden. Marco Schwarz sagte seinen Start ab, dafür stehen mit Patrick Feurstein, Johannes Strolz und Magnus Walch (v.l.) drei VSV-Herren im Aufgebot. Ebenfalls nominiert wurde Katharina Liensberger trotz ihrer Ausrü

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.