Patrick Day erlag seinen Verletzungen

Wenige Tage nach seiner schweren K.o.-Niederlage verstarb der US-Profiboxer Patrick Day an den Folgen seiner Hirnverletzungen im Kreise seiner Nächsten im Krankenhaus. Der 27-Jährige war im Kampf gegen Charles Conwell am Samstag in Chicago nach mehreren schweren Treffern in der zehnten Runde bewusst

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.