Schwab: Guter Start

Matthias Schwab ist mit einer 68er-Runde ins Turnier in Paris gestartet. Damit lag der Steirer auf dem geteilten 13. Rang, drei Schläge fehlten auf das Spitzenduo Coetzee (RSA) und Fox (AUS).

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.