„El Clasico“ soll verlegt werden

Nachdem Rodrigo Spanien mit seinem Tor in Schweden (1:1) zur EM-Endrunde befördert hat, ist der „Clasico“ das beherrschende Thema in Spanien. Das Duell zwischen Barcelona und Real soll am 26. Oktober wegen Protesten in Katalonien nach Madrid verlegt werden. APA

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.