Radsport

Nur ein Zeitfahren bei „berglastiger“ Tour 2020

Die Strecke der Tour de France 2020 ist auf einen starken Bergfahrer wie Emanuel Buchmann zugeschnitten.

Wie schon in diesem Sommer wird der Gesamtsieg auch bei der Tour de France 2020 wieder über einen starken Bergfahrer wie Titelverteidiger Egan Bernal führen. Selbst das einzige Zeitfahren der 107. Ausgabe der Grande Boucle endet mit einer Bergankunft.

Die Entscheidung über den Gesamtsieg dürfte damit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.