Formel 1

Ein Titel im Gedenken an Niki Lauda

Valtteri Bottas mit der Suzuka-Trophäe bei der Mercedes-Party für den Konstrukteurstitel. Reuters

Valtteri Bottas mit der Suzuka-Trophäe bei der Mercedes-Party für den Konstrukteurstitel. Reuters

Valtteri Bottas siegt in Suzuka, Mercedes sicherte sich zum sechsten Mal den Konstrukteurs-WM-Titel, den der Rennstall dem verstorbenen Niki Lauda widmete.

Von Karin Sturm

Nach dem ersten Teil des „Supersonntags“ von Suzuka hatte es noch nicht unbedingt so ausgesehen, aber am Ende schaffte es Mercedes doch: Der Sieg von Valtteri Bottas vor Sebastian Vettel und Lewis Hamilton zusammen mit der schnellsten Rennrunde für den Weltmeister sorgten dafür, dass

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.