Fünf Mal Edelmetall für den RV Wiking in Wien

Der erfolgreiche Doppelzweier mit Alexander Meßmer (2.v.l.) und Dominik Reimann (2.v.r.). Verein

Der erfolgreiche Doppelzweier mit Alexander Meßmer (2.v.l.) und Dominik Reimann (2.v.r.). Verein

Erfolgreicher Auftritt der Bregenzer Ruderer bei der ­österreichischen Meisterschaft in Wien.

Elf Boote des Bregenzer ­Rudervereins RV Wiking standen bei den österreichischen Staatsmeisterschaften in Wien am Start, mit fünf Medaillen kehrten die insgesamt zehn Athleten wieder nach Vorarlberg zurück. Am erfolgreichsten war Alexander Meßmer, der sich eine Gold- und zwei Bronzemedaillen sichert

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.