ÖFB-Team

Foda vertraut seinen Spielern

Wie erwartet hat Franco Foda keine Überraschungen bei der Bekanntgabe des ÖFB-Teamkaders für die beiden EM-Qualifikationsspiele gegen Israel (10. Oktober, 20.45 Uhr, Ernst-Happel-Stadion Wien) und in Slowenien (13. Oktober, 20.45 Uhr, Laibach) präsentiert. Der Deutsche setzte auf exakt jene 23 Leute

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.