Frauenfußball

Der FFC fairvesta Vorderland hat sich als erster reiner Frauenfußballklub in Vorarlberg in der Bundesliga etabliert. Oliver Lerch

Der FFC fairvesta Vorderland hat sich als erster reiner Frauenfußballklub in Vorarlberg in der Bundesliga etabliert.

 Oliver Lerch

Meister zu Gast

Der FFC Faiervesta Vorderland empfängt heute (10 Uhr) den SKN St. Pölten am Sportplatz an der Ratz. Die Niederösterreicherinnen sind der Serienmeister und mit vier Siegen in die Bundesliga-Saison gestartet, Vorderland hält bei vier Punkten.

Oliver Lerch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.