90

Millionen Euro an Einnahmen verzeichnete der FC Salzburg allein durch Verkäufe von Spielern in der vergangenen Saison. Der teuerste war Munas Dabbur (Sevilla/17 Millionen), gefolgt von Xaver Schlager (Wolfsburg/15 Millionen), Stefan Lainer (12, 5 Millionen), Diadie Samassekou (Hoffenheim/12 Millione

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.