tennis

Ein Gehörloser lässt groß aufhorchen

Lee Duck-hee freute sich nach seinem Sieg beim 250er-Turnier in Winston-Salem. AP

Lee Duck-hee freute sich nach seinem Sieg beim 250er-Turnier in Winston-Salem. AP

Der Südkoreaner Lee Duck-hee hat als erster tauber Spieler ein ATP-Match gewonnen.

Keine Frage, im Moment der 6:7, 1:6-Auftaktniederlage in Winston-Salem war Henri Laaksonen bestimmt sauer. Doch konnte sich der Schweizer zumindest damit hinwegtrösten, Teil eines historischen Ereignisses gewesen zu sein. So musste sich Laaksonen dem Südkoreaner Lee Duck-hee beugen – und der ist dam

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.